Paula Will Tanzen präsentiert: Anlagencafé Festival am 28.8.2015 mit 4 Bands!

slide_sonafe_2015

Vier Live-Bands am Freitag vor dem Haller Sommernachtsfest, ein Freiluft-Tanzcafé am Sommernachtsfest selbst: Mit diesem Programm wartet das Schwäbisch Haller Anlagencafé am letzten August-Wochenende 2015 auf. Bei der dritten Auflage des Open Airs am Freitag, 28. August, sind “Ivan and the Kreml Krauts”, “Walter Subject”, “Hymn for her” und “Emily’s Giant” zu Gast. Das Programm am Folgetag – Samstag, 29. August – gestaltet das AK-DJ-Team. Mehr lesen

Paula Will Tanzen Festival im Anlagencafé in Schwäbisch Hall – 4 Bands am Freitag, 22. August 2014 – Jetzt Tickets sichern

Paula Will Tanzen - Festival im Anlagencafé in Schwäbisch Hall - 4 Bands

Erinnert Ihr Euch noch an den 23. August 2013? An die knisternden Electro-Songs von Gabriel Vitel? An die weltumarmenden Gitarrenhymnen von G.M.Y.P.? An den rumpeligen Ironie-Soul von der Liga der gewöhnlichen Gentlemen? An die Lichterketten in den Bäumen? An die lauschige Sommernacht? An diese entspannt-euphorische Atmosphäre bei unserem ersten Mini-Festival? Ja?

Wir uns auch. Und deshalb gibt es am Freitag, 22. August, auch die Zweitauflage. Und zwar ein kleines bisschen üppiger, ein kleines bisschen internationaler, bestimmt aber mindestens genauso schön. Zu Gast sein werden diesmal Freddy Fischer and his Cosmic Rocktime Band (Berlin), Joel Sarakula (Sydney/London), Pale Honey (Göteborg) und Robbed by Giants (Schwäbisch Hall). Einen Tag später (Samstag, 23. August), öffnet außerdem das beliebte Tanzcafé erstmals unter freiem Himmel seine Pforten.

Headliner des Abends ist Freddy Fischer and his Cosmic Rocktime Band. Dass der Berliner Soulman einen Saal zum Kochen, Dampfen, Grooven und Rocken bringen kann, hat er bereits vor einigen Monaten bei „Paula will tanzen“ bewiesen. Umso schöner, dass es Mehr lesen

REVIEW: VELOJET

Velojet - Live bei Paula Will Tanzen in Schwäbisch Hall - Review

“Schwäbisch Hall you were so kind!” schreiben Velojet am Tag danach auf ihrer Facebook-Seite – das Kompliment geben wir gerne zurück. Die sympathischen Vier aus Österreich haben uns gezeigt, wie verspielt-experimentiell Indie-Pop heute daherkommen kann, ohne gleich verkopft oder gar anstrengend zu sein. Musik für Kopf und Beine! Die Leistung der Mehr lesen

« Older Entries

 
Back to top